Hier
online spenden

Verlässlichkeit für
Kinder psychisch erkrankter Eltern

 

Unsere Unterstützer

1. Die Verlässlichkeitsgeber des AMSOC-Patenschaftsangebots

Verlässlichkeitsgeber sind Privatpersonen und Organisationen, die mit ihrer regelmäßigen Spende oder einem auf Dauer angelegten Sponsoring dem Patenschaftsangebot Planungssicherheit geben und es langfristig sichern. Diese erfahrene Verlässlichkeit kann das Patenschaftsangebot an teilnehmende Familien und ehrenamtliche Paten weiter geben. Weitere Informationen zu den Verlässlichkeitsgebern und der Kampagne für Verlässlichkeit des AMSOC-Patenschaftsangebots finden Sie unter www.verlässlichkeitsgeber.de

Verlässlichkeit - Dank Ihnen:

2. GlücksSpirale

Unser großer Dank gilt der GlücksSpirale, durch deren große Unterstützung wir unsere Patenakquise, die Qualifizierung der Ehrenamtlichen, aber auch die fachliche Betreuung der Patenschaften ausbauen und lang geplante neue Projekte initiieren können.

Glücksspirale Logo

GlücksSpirale

(2016)
 

 

 

 

3. Stiftungsförderung (ausgelaufen)

Einen besonderer Dank geht an die folgenden Stiftungen, ohne die wir das Patenschaftsangebot nicht hätten aufbauen bzw. aufrecht erhalten können.

Die Stiftungen sind alphabetisch aufgelistet und nur genannt, wenn sie ihrer Nennung zugestimmt haben.

 Aktion Mensch e.V.

3/2005 - 2/2008 (Modellphase)
 

 Auerbach Stiftung

3/2009 - 2/2012 (Anschlussfinanzierung Modellprojekt)
Personal- und Honorarkosten
 
 
 
 

Hermann Reemtsma Stiftung

3/2005 - 2/2008 (Modellprojekt)

3/2008 - 2/2009 (Übergang zur Anschlussfinanzierung)

Angebot ingesamt

 

Tribute to Bambi-Stiftung

2010
Angebot insgesamt

 

4. Sachspenden

Theater an der Parkaue

2016
40 Freikarten für das Theater an der Parkaue

rebeam

2016

Beamer

actioncoach

2016

Flipchart

 

Ideenkitzel

2015

25 x 2 Freikarten für die geschlossene Generalprobe der "Hochzeit der Schneekönigin" in der URANIA durch Ideenkitzel und das Kinder Musical Theater Berlin e.V.

variete

2015

20 Freikarten für das Winter-Varieté "Aladin"

 

2015

20 Freikarten für Classic Openair, 20 Freikarten für die Pyronale und 30 Freikarten für Berlin liest! durch Media ON-LINE

 

BB promotion

2015

25 Freikarten für Nussknacker on ICE von BB Promotion Mannheim

 

Logo_preiswertePC

2012

PCs, Flatscreens und Drucker für das Patenschaftsteam
Logo_herlitz

Seit 2009

Büromaterial und Schulausstatung für unsere Patenkinder und unser Büro

 

MEDIA on-line GmbH & Co.

Classic Open Air KG

Seit 2010

Freikarten für die Pyronale und Classic-Openair für Paten und Patenkinder sowie als Preis für die Sieger desMalwettbewerbs

 Logog_shakkei

2010

Maßanfertigung von zwei Cocktail-kleidern für die TRIBUTE TO BAMBI

 Logo_CocaCola  

2010

Getränke anlässlich der 5-jährigen Jubiläumsfeier des Patenschafts-angebots

 Weissgerber Lesezirkel

2010 - 2011

kostenlose Annoncenschaltung zur Patensuche

Logo_hitachi

2006

Beamer für die Patenausbildung und -weiterbildung

Logo_dahle

2006

Material -metaplankoffer, metaplan-

wände und Eddings zur patenausbildung und -weiterbildung

 

 Logo_tagesspiegel

2006 - 2007

kostenloses Zeitungsabonnement

 Logo_kaisers

2006 - 2007

Essensgutscheine für die Verpflegung der Paten

 

5. Ehrenamtliches Engagement

Neben unseren Patinnen und Paten engagieren sich immer Menschen auch in anderen Bereichen ehrenamtlich für unser Patenschaftsangebot. Ihnen allen sei an dieser Stelle noch einmal recht herzlich gedankt!

Seit 2012

Ehrenamtliche Rechtsberatung durch Rechts-anwaltskanzlei GÖRG in Berlin, z.B. im Bereich Medienrecht, bei Leih- und Kommissionsverträgen.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/ad/Pfizer_Logo.svg/2000px-Pfizer_Logo.svg.png

2009 - 2010

Unterstützung der Patensuche durch Grafikagentur bei dem Entwurf eines Werbeplakates zur Patensuche und durch das Verbreiten von Werbeplakaten und Flyern bei Berliner Frauen- und Hausärzten durch die Außendienstmitarbeiter.

 

 schmidt spiele

2009

Unterstützung der Patensuche durch das Verteilen von Werbeplakaten und Flyern durch die Außendienstmitarbeiter in Spielwarengeschäften.

 Kerstin Landua

2005 - 2008

Kerstin Landua hat uns während der Modellphase bei der Evaluationsplanung und -durchführung beraten.

 

 

Tina Doerwald,

tinad.esign

2005

Tina Doerwald hat uns bei der Logo-Entwicklung mit rat und Tat zur Seite gestanden.

 

 Katja Beeck

2003 - 2004

Knapp zwei jahre hat Katja Beck vor Projektstart ehrenamtlich das Konzept geschrieben und Stiftungen gesucht, um diese von der Idee zu überzeugen.

 

 

6. Finanzielle Unterstützung

bacaa logo

2017
500€ von B.A.C.A.A. e.V.

zalando

2016

4.000€ von Zalando

 

Vattenfall

2015

5.000€ von Vattenfall

nanoLogika

2012

450€ von nanoLogika GmbH

Logo_BotschaftKanada

2012

1.449,95€ von Botschaft in Kanada in Deutschland

alexianer_logo

2011

3.000€ von Alexianer St. Hedwig Klinikum Berlin aus der Mitarbeiteraktion "Spenden statt Schokolade" für die Vermittlung von sechs weiteren Patenschaften

 

lionsclub_logo

2011

für zwei Supervisionsgruppen für ehrenamtliche Paten

2010

für eine Patenschulung

 

 FDP-Bundestags-abgeordnete

2011

550€ durch die FDP-Bundestagsabgeordneten des Arbeitskreises Internationale Politik Michael Link, Elke Hoff, Dr. Christiane Ratjen-Damerau und Dr. Bijan Djir-Sarai

 

 Simon Verhoeven

2011

Der Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor Simon Verhoeven spendet sein Honorar, das er für ein Fotoshooting beim Modehaus Ludwig van Beck erhält

nach oben